Unsere Partner

Historisch betrachtet ist unser Verein aus der Tennis-Sparte einer Betriebssportgemeinschaft hervorgegangen. Diese Verbindung wurde im Jahr 2017 aufgelöst, so dass wir ein eigenständiger firmenunabhängiger Tennisclub sind.

Diese Unabhängigkeit ermöglicht uns, mit verschiedenen Firmen bzw. deren sportlichen Organisationen Kooperationen einzugehen. Seit 2019 kooperieren wir mit dem aus Unilever hervorgegangenen Sportverein Rapid e.V. Im Jahr darauf begann die Kooperation mit den Tennisspielern von Det Norske Veritas.

Durch diese Kooperationen spielen rund 50 Tennisbegeisterte auf unseren fünf Plätzen.

Nach wie vor sind wir als Pächter Vertragspartner des Hamburger Betriebssportverbandes.

 

 

Sportverein Rapid e. V.