Club-Spielregeln

1. Jedes Mitglied ist berechtigt, auf den Plätzen 6, 7, 8, 13 (außer Freitag) und 18 (an den drei Tagen Di, Mi, Do) Tennis zu spielen.

2. Eine Platzreservierung kann ab April mit einem neuen Buchungssystem vorgenommen werden.

3. Werktags (Mo. bis Fr.) darf ein Mitglied einmal pro Woche maximal zwei Stunden zwischen 16 und 20 Uhr reservieren.
Zu den übrigen Zeiten darf täglich mehrere Stunden gespielt werden; in diesen Zeiten braucht es in der Regel keine Reservierung.

4. Das Bespielen der Plätze ist nur mit Tennisschuhen gestattet. Nach dem Spiel ist der Platz abzuziehen.

5. Das Spielen auf den Plätzen anderer Betriebssportgemeinschaften
ist unter Berücksichtigung folgender drei Regeln möglich:
1.  Die Plätze 6, 7, 8, 13 und 18 sind belegt.
2.  Es gibt einen Platz einer anderen BSG, der nicht reserviert ist.
3.  Der Platz ist unverzüglich abzuziehen und zu räumen,
wenn Mitglieder der entsprechenden BSG dort spielen wollen.

6. Über das Bespielen der Plätze nach Regen entscheidet der Platzwart.


TC BLAU-GELB
Der Vorstand